Generaldirektorin Birte Löhr: „Unsere Angestellten sind das Fundament des Erfolgs.“

Das Wetter passte perfekt zum Anlass: Bei strahlendem Sonnenschein ehrten die Private Palace Hotels im Ostseebad Binz langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unternehmens. „Danke an alle, die mit ihrer Kraft und ihrer Leidenschaft das Unternehmen so erfolgreich gemacht haben“, sagte Generaldirektorin Birte Löhr in ihrer Festrede. „Der Mensch ist das Wichtigste – Sie, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, schaffen es jeden Tag, den Urlaubern wundervolle Tage in unseren Häusern zu bescheren.“

Einige der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind seit der Gründung des Privat- Familienunternehmens der Firma treu geblieben. Heißt in Zahlen: Seit nunmehr 26 Jahren arbeiten sie in den Private Palace Hotels im Ostseebad Binz auf der Insel Rügen. „Einige haben angefangen, da befand sich das Rugard Strandhotel noch im Bau“, erinnerte Birte Löhr, die seit 19 Jahren die Geschicke der Häuser lenkt. „Wir sind alle sehr stolz darauf, in einem Privatunternehmen von Dr. Michel Hutter arbeiten zu dürfen.“

Insgesamt 73 Angestellte, die mindestens zehn Jahre in den Private Palace Hotels tätig sind, wurden an diesem Tag mit Präsenten und einer Sonderzahlung geehrt. Zudem gab es eine Party im Gourmet-Restaurant in der 5. Etage des Private Palace Rugard Strandhotels. Und das bei bestem Ostsee-Blick und fantastischem Wetter.

Zu den Private Palace Hotels im Ostseebad Binz gehören das Rugard und Arkona Strandhotel, die Arkona Strandresidenzen sowie das Grand Hotel Binz. Das fünfte Hotel der Gruppe bildet das „Bel Air“ in Glowe.

Menü schließen

+++Aktuelles zur Corona-Krise+++

Schweren Herzens wird mit sofortiger Wirkung das Rugard Thermal Strandhotel vorbeugend und bis auf Weiteres geschlossen.

Das Land Mecklenburg-Vorpommern hat am 15. März 2020 entschieden, den Zugang für Touristen auf die Insel Rügen zu untersagen.

Diese Vorsichtsmaßnahme dient zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung des Coronavirus, um so jedes Gesundheitsrisiko für Mitarbeiter und Gäste zu minimieren.

Vieles ist ungewiss in diesen Tagen und dennoch blicken wir zuversichtlich in die Zukunft. Wir vertrauen darauf, dass die Lage sich entspannt und Sie bald wieder in Rügens Natur und in unserem Rugard Thermal Strandhotel zur Ruhe und Erholung kommen.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Generaldirektorin Birte Löhr und das Rugard Thermal Strandhotel Team

X