Richtig gut schlafen: Edda Krüger schult Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Private Palace Hotels im Ostseebad Binz.

Wer in Edda Krügers Terminkalender schaut, der hat sofort eine Assoziation: Diese Frau hat Stress – Termine über Termine. Aber die 61-Jährige schüttelt nur den Kopf und lächelt: „Ich habe viel zu tun – das macht mir Freude. Stress ist das nicht, ich benutze seit Jahren nicht mehr dieses Wort – und ich schlafe sehr gut.“ Die Schlaf-Expertin aus Tessin gab zuletzt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Private Palace Hotels Binz nützliche Tipps, um Stresssituationen zu vermeiden und erholsamen Schlaf zu finden. Ihr Vortrag ist ein Teil des betrieblichen Gesundheits-Managements der Private Palace Hotels im Ostseebad Binz.

Mit einem Lächeln und ruhiger Stimme erklärt Edda Krüger die Wege zum gesunden Schlaf: „Es geht hier um eine radikale Selbstverantwortung.“ Pauschale Tipps gib sie nicht: „Es gibt viele Ursachen für Schlafstörungen – diese müssen ganz gezielt und individuell analysiert werden.“

Gut schlafen in den Ferien in Binz

Ein Punkt: die Schlaf-Atmosphäre. „Das Private Palace Grand Hotel Binz bietet eine perfekte Schlaf-Atmosphäre. Die Zimmer sind sehr groß, die Bockspringbetten weisen eine ausgezeichnete Qualität auf und die Räume lassen sich sehr gut verdunkeln“, erläutert Edda Krüger und fügt hinzu: „Und dazu kommt der phantastische Blick auf die Ostsee oder das schöne Grün der Bäume im Biosphären-Reservat Granitz.“

Aus eigener Erfahrung weiß die Schlaf-Expertin, dass Ängste und Stress den Schlaf rauben können. „Ich beschäftige mich seit fünf Jahren intensiv mit dem Schlafen und der Neurologie. Als ich unter Schlafstörungen litt, habe ich ein Gedicht auswendig gelernt. Das half mir, den Geist zu beschäftigen und den bösen Gedanken keinen Platz zu geben. Immer wieder habe ich das Gedicht aufgesagt, als ich nicht einschlafen konnte. Und es hat geholfen. Durch die ständige Wiederholung hat sich ein Automatismus im Gehirn eingestellt.“

Zudem rät die Schlaf-Expertin zum Meditieren. „Seit zwei Jahren meditiere ich jeden Tag mindestens eine Stunde. Auch hierbei gilt: Nur durch ständige Wiederholungen lernt das Gehirn – und es stellen sich Veränderungen ein. Und zwar zum Positiven. Ich habe mich noch nie besser gefühlt.“

Ayurveda im Grand Hotel Binz

Bei diesen Worten nickt Dr. Raghavendra Shetty. Der indische Ayurveda-Arzt des Private Palace Grand Hotel Binz kennt die Kraft des Meditierens, des Yogas – und natürlich die ganzheitliche ayurvedische Lehre vom Wissen. „Ernährung, Bewegung und die Ausgeglichenheit sind wesentliche Faktoren für einen gesunden Schlaf“, berichtet Dr. Raghavendra Shetty, der zusammen mit seinen beiden indischen Kollegen den des Gästen des Private Palace Grand Hotel Binz gern den Weg zu einem glücklicheren, gesünderen und erfüllteren Leben zeigt.

Hier geht es zu den Ayurveda-Angeboten des Grand Hotel Binz: http://www.grandhotelBinz.com/de/ayurveda-kuren-behandlungen-ostsee-ruegen-Binz/navi=1